HOME PROJEKT AKTIONEN TERMINE SPENDEN KONTAKT REISEN ASTA VIDEOS

 

Jahresbericht 2015
Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2010
Jahresbericht 2009
Berichte
Leitung
Fotos
Patenschaften
 
Landflucht
 
Familien aus dem gebirgigen Albanien ziehen häufig in die Stadt- in dem irrigen Glauben-  dort ein  besseres Leben zu haben. Sie finden aber nur Häuserruinen, sind arbeitslos, daher ohne Geld, sie haben kein Gärtchen, um etwas zu pflanzen, daher auch kaum etwas zu essen. Aus dieser aussichtslosen Situation erwächst Alkoholismus und oft auch schlimme Gewalt.

   

Weiter zur Bildergalerie



 
Aus solchen Familien bietet das Jugendzentrum „ASTA“ in Shkodra  40 Kindern im Alter von  5 – 15 Jahren die Möglichkeit,  für ein paar Stunden am Tag ihre Probleme zu vergessen. Durch die kompetente Betreuung fühlen sich die Kinder dort geborgen und geliebt. Die Betreuerinnen machen mit ihnen die Hausaufgaben, geben Nachhilfeunterricht , sie lernen Fremdsprachen, Projekte gestalten, Probleme diskutieren….... und ganz wichtig, es gibt  täglich ein frisch zubereitetes warmes Essen!

   

Weiter zur Bildergalerie



 
Albanien ist ein europäisches Land, nur 2 Flugstunden von uns entfernt. Es sollte uns nicht egal sein, wie es diesen Menschen dort geht. Geben Sie darum ihrem Herzen einen Stoß, denn mit einem monatlichen Betrag von 15 Euro ist für eines dieser Kinder einen ganzen Monat lang ein warmes Essen sicher gestellt. Wir sind auch froh und dankbar über eine einmalige Spende!         ( Bitte, den Vermerk „ASTA“ auf dem Zahlschein nicht vergessen!!!)
Finanziert wird das Jugendzentrum durch die Fa. Omicron electronics in Klaus und das Projekt „Schüler helfen Schülern“.
Spenden an das Projekt sind unter der Nr. SO 1344 steuerlich absetzbar.                             SPK Bregenz-Wolfurt BLZ:  20601      Kto.:  0500-002498     Homepage:  www.schülerhelfenschülern.at

Das Albanienteam